Mit leisen, später temperamentvolleren Klängen lud das Giftwood-Duo musikalisch zur Grünen-Veranstaltung ein, auf der Mario Rubel aus Gsteinach seine Visionen für ein neues Schwarzenbruck skizzierte. Eingeladen war der parteilose Bürgermeisterkandidat vom neuen Ortsvorstand mit Michaela Stolba, Günter Braun und Wolfgang Hubert.

Quelle und Foto: Gisa Spandler (Der Bote)

Den ganzen Artikel finden Sie unter: https://n-land.de/lokales/schwarzenbruck/visionen-fuer-ein-neues-schwarzenbruck