Ein Gerücht fliegt auch ohne Flügel, dass ist wohl die Annahme einiger Leute, die meinen welche in die Welt zu setzen. So dachte ich mir, warum nicht die Gerüchte zu sammeln und zu veröffentlichen.

Also fange ich einfach mal mit dem, nicht mehr ganz neuen, Gerücht an. So ist mir in einem Gespräch herangetragen worden, dass ich durch mein massives Auftreten in der Gemeinderatssitzung vom 04. Juni 2019 den Gemeinderat „übertölpelt“ und zu seiner Entscheidung gedrängt hätte. Ist es so, dass meine 2 Fragen (Welche Leistungen stellt der Bauhof dem Drews-Konzert und soll es nach dem Konzert einen Empfang in der Bürgerhalle geben?) den Gemeinderat tatsächlich so leicht beeinflusst haben? Oder gehört die Streuung dieses Gerüchts einfach nur zum Wahlkampfmodus Einzelner?