Vor ca. 200 Jahren wurde das Fahrrad erfunden und die Erfindung von Drais im Jahre 1817 hat sich zu einem ernstzunehmenden Verkehrsmittel entwickelt.

Während vielerorts heute noch das KFZ als das einzig wahre Transportmittel gesehen wird, so sind es zunehmend die Radfahrer, die in vielen größeren Städten das Stadtbild bestimmen.

Das Fahrrad verkörpert die Hoffnung auf eine bessere Verkehrszukunft und eignet sich als Gefährt gegen den Kollaps auf unseren Strassen, die mit großen Problemen wie der Belastung durch Lärm, Feinstaub und dem Klimawandel kämpfen müssen.

Ein Ausbau von Streckennetzen für Fahrräder ist eine der Maßnahmen die ich unterstützen will. Ein Fahrrad ist nicht nur ein Freizeitartikel, mit dem wir an schönen Wochenenden mit der Familie ein Ausflug machen, sondern ein ernstzunehmendes Verkehrsmittel, wenn die passenden Rahmenbedingungen geschaffen werden.